Brot aus Sägespänen

Neutrebbiner Schulzentrum besuchte Seelower Höhen Seelow/Neutrebbin (Märkischer Sonntag). Von den Seelower Höhen aus hat man einen herrlichen Blick auf das Oderbruch, unsere Heimat. Vielen ist gar nicht bewusst, hier im Frühjahr 1945 die größte Schlacht des Zweiten Weltkrieges auf deutschem

Polka und Zungenbrecher

Abschlussfest aller Klassenstufen des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ Neutrebbin Neutrebbin (Märkischer Markt). Zum Schuljahresabschluss fand das erste gemeinsame bunte Fest des Schulzentrums für die Klassen 1 bis 10 auf der Liebesinsel statt. Unsere Schulsozialarbeiterin Maria und ich hatten es gemeinsam organisiert.

Mit einer Abschlussfeier verabschiedete das Schulzentrum „Am Friedensplatz“ Neutrebbin die Absolventen der zehnten Klasse

Zeugnisse überreicht Neutrebbin (Der Oderlandspiegel). Die zehnten Klassen nahmen mit einer >Abschlussfeier Abschied vom Schulzentrum „Am Friedensplatz“. Die Elternsprecher beider zehnten Klassen bereiteten die diesjährige Abschlussfeier vor. Mathematiklehrer Ralph Voigt führte durch den offiziellen Teil  des Abends. Den Programmverlauf gestaltete

Mit dem Rad auf Tour

  Neutrebbin (MOZ). Die 4. Klasse des Schulzentrums Neutrebbin unternahm zum Schuljahresabschluss und nach bestandener Radfahrprüfung eine gemeinsame Radtour nach Wilhelmsaue. Wir starteten an unserer Grundschule. Unser erstes Ziel hieß nach sechs km Kleinbarnim – Frühstückspicknick auf dem Hof der

iThemba Auftritt

  Afrikanisches Temperament Neutrebbin (MOZ). Erneut war  iThemba bei uns zu Gast. Dahinter verbirgt sich eine Gruppe junger Südafrikaner, die seit Jahren durch Deutschland tourt und Workshops zum Thema Rassismus, Teambildung und Tanz anbietet. Zum Einstieg wurde getanzt. Danach stellte sich

Gaudi auf der Liebesinsel

  Abschlussfest Schüler aller Klassenstufen des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ Neutrebbin feierten erstmals gemeinsam. Viele Stationen luden zum Mitmachen ein. Neutrebbin (MOZ). Zum Schuljahresabschluss fand das erste gemeinsame bunte Fest des Schulzentrums Neutrebbin für die Klassen 1 bis 10 auf der

Projektwoche

Neutrebbin (Märkischer Markt). Wie in jedem Jahr fand im Schulzentrum „Am Friedensplatz“ die Projektwoche statt. In der Woche vor den Zeugnissen durften sich die Schüler in verschiedenen Projektgruppen ausprobieren. Zum ersten Mal fand diese gemeinsame Woche mit dem Grundschulteil statt.

Auf zu neuen Ufern

Neutrebbin (MOZ). Ihre Abschlusszeugnisse erhielten die Schüler der beiden 10. Klassen des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ Neutrebbin. Die kommissarische Schulleiterin Doreen Kind hatte für jeden einen Begleitspruch. Als Jahrgangsbeste mit einem Durchschnitt von 1,2 wurde Lena Blume geehrt, gefolgt von Anna-Lu