Vorlesewettbewerb 2021

 

Am 17.11.2021 trafen sich alle Klassen der Grundschule des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ Neutrebbin, um sich die Buchvorstellungen verschiedener Kinder anzuhören.

Wegen Corona mussten leider alle Klassen unter sich bleiben. In der Jury waren unter anderem zwei Lehrer und zwei Schüler aus der Grund- und Oberschule anwesend.

Die erste und zweite Stunde verbrachten die Schüler/innen damit, ihre Bücher vorzustellen und zuzuhören. In der Frühstückspause entschied die Jury, wer gewinnen sollte.

Manchmal gab es eine schwierige und manchmal eine eindeutige Entscheidung. Nach der Frühstückspause wurden die Gewinner aufgerufen. Sie bekamen eine Urkunde und einen Büchergutschein, nicht zu vergessen einen großen Applaus und Glückwünsche.

Vorlesewettbewerb_2021_Klasse_4_mit_vporlesegast_Herrn_Strauch_HP

Vorlesewettbewerb 2021 Klasse 4 mit Vorlesegast Herrn Strauch

 

Vorlesewettbewerb_2021_Klasse_4_Lotta Brettschneider, Frieda Schubert, Leonie Manthei, Alva Schure_HP

Vorlesewettbewerb 2021 Klasse 4 Teilenhmerinnen: Lotta Brettschneider, Frieda Schubert, Leonie Manthei, Alva Schure

 

Die Sieger waren: Melina Brachmann aus der Klasse 2, Adrian Kuck aus der Klasse 3a, Anni Rechner aus der Klasse 3b, Frieda Schubert aus der Klasse 4, Anni Melchert aus der Klasse 5, Emma-Cara Grüneberg aus der Klasse 6a und Mia Kulicke aus der Klasse 6b.

Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Verkündung der Sieger gingen die Schüler in ihre Klassenräume und bastelten Lesezeichen und vieles mehr. Um 12:45 Uhr gingen die Kinder zufrieden nach Hause.

 

Emma-Cara Grüneberg (Klasse 6a)

SZ „Am Friedensplatz“ Neutrebbin

Vorlesewettbewerb 2021