Gelungene Projektwoche zum Thema „Fair Play“ am Schulzentrum „Am Friedensplatz“ Neutrebbin

 

In der Woche vom 05. – 09. Oktober 2020 fand unsere diesjährige Projektwoche statt. Ursprünglich war diese bereits im Juni für die Jahrgänge 5 bis 10 in gemischten Gruppen geplant. Leider war diese Art der Durchführung Corona bedingt nicht möglich und so mussten Zeitpunkt, Umfang und Inhalt angepasst werden.

Die durchgeführte Projektwoche wurde in den Jahrgängen 7 bis 9 innerhalb des Klassenverbundes durchgeführt. Aus dem ursprünglichen Thema „Leben im Oderbruch“ wurde „Fair Play“. Der Inhalt der neuen Projektwoche sollte sich auf die Bereiche beziehen, die unter dem Lockdown und den zahlreichen Maßnahmen zu alltäglichen Themen der Kinder und Jugendlichen geworden waren. In verschiedenen Workshops setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit den digitalen Medien und ihren Gefahren bzw. Möglichkeiten, dem Thema Toleranz und Respekt im Rap und ihrer Umwelt und dessen Nutzbarkeit auseinander.

Es wurden Steine, Stöcke und Pflanzen gesammelt, aus denen eigenhändig Bögen, Pfeile, Schmuck und Werkzeuge hergestellt wurden. Dies geschah unter der Anleitung und Unterstützung von Herrn Enking.

Projektwoche_SZ_Neutrebbin_7_1_HP

1. Reihe (v.l.n.r.): Matondo Castlo, Alexander, Julia, Nadia, Nicole, Mert 2. Reihe (v.l.n.r.): Collin, Dustin, Lynn, Lea

Weiter wurden eigene Rap-Songs geschrieben und am Ende des Tages vor der Klasse zum Teil vorgetragen. Die Kinder und Jugendlichen hatten große Freude, gemeinsam mit dem Rapper und Schauspieler Matondo Castlo eigene Texte zu verfassen und sich über eigene Ansichten und Meinungen auszutauschen.

Projektwoche_SZ_Neutrebbin_7_2_HP

Jerremy, Edda, Luise, Charlotte, Felix, Jason, Maximilian, Matondo Castlo, Darren, Luisa, Hildur, Josefine

Neben den Workshops zu digitalen Medien, in denen es darum ging, die Schülerinnen und Schüler im Umgang zu sensibilisieren und ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten und auch Gefahren aufzuzeigen, beinhalteten  zwei andere Workshops innerhalb der Jahrgänge auch die Stärkung von Teamgeist und Sozialkompetenzen.

Alles in Allem war es eine gelungene Projektwoche mit tollen Ergebnissen und Erfahrungen. Wir konnten neue Partner gewinnen, die uns in der Zukunft weiterhin unterstützen werden.

Wir danken an dieser Stelle allen Akteuren für die tatkräftige Hilfe bzw. Mitarbeit und freuen uns auf eine produktive und harmonische Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

 

Maria Bestritzki

Schulsozialarbeiterin

 

Gelungene Projektwoche zum Thema „Fair Play“ am Schulzentrum „Am Friedensplatz“ Neutrebbin