Lernen wie die Großen

Neutrebbin (MOZ) Einen Tag wie die Großen lernen können alle interessierten Schüler der jetzigen 6. Klassen umliegender Grundschulen vom 16. bis zum 18. Dezember in der Oderbruch-Oberschule in Neutrebbin. „Alle interessierten Mädchen und Jungen sind jeweils von 8 bis 12 Uhr, recht herzlich zum Schnupperunterricht an unserer Schule eingeladen“, teilt die kommissarische Schulleiterin der Oderbruch-Oberschule Gabriela Fietze am Freitag mit.
Nach einem Willkommensfrühstück, ausgerichtet von Schülern der 10. Klassen, können die „Schnupperschüler“ dann Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und in einem der Wahlpflichtfächer Naturwissenschaften, einer zweiten Fremdsprache oder aber in WAT selbst erleben, so Gabriela Fietze weiter. Unterstützt werden die Lehrer dabei von Schülern der Klassen 7 bis 10. Es werden viel Abwechslung, Spannung und Neues versprochen. „Im neuen Schuljahr werden die 7. Klassen an der Neutrebbiner Oberschule integrativ unterrichtet“, informiert die Pädagogin. „Somit haben alle Schüler in bildungsgang-übergreifenden Klassen gleiche Chancen, optimal und individuell gefördert zu werden, und können alle möglichen Abschlüsse am Ende der 10. Klasse erreichen.“
Auch der traditionelle Tag der offenen Tür am 11. Januar 2014 bietet von 9 bis 12 Uhr Gelegenheit, die Schule, den Schulalltag, die Räumlichkeiten, die Lehrerinnen und Lehrer und vieles mehr kennenzulernen, ergänzt Gabriela Fietze.
Für die Teilnahme am Schnupperunterricht bittet die Schulleitung um Anmeldung. Kontakt ist unter Telefon 033474 57400 oder per Mail an osn-neutrebbin@web.de möglich. Weitere Informationen zur Oderbruch-Oberschule Neutrebbin gibt es auch im Internet www.oderbruch-oberschule.de

NADJA VOIGT 06.12.2013 19:27 UHR
RED. BAD FREIENWALDE, FREIENWALDE-RED@MOZ.DE

Lernen wie die Großen