Schulstart mit Teamtag in Kunersdorf

 

Informative Stunden im Chamisso-Ort

Neutrebbin (Märkischer Sonntag). Das Schuljahr 2019/20 startete im Schulzentrum Neutrebbin mit einem gemeinsamen Teamtag des Grund- und Oberschulteils. Aus vier Vorschlägen konnten die Kollegen im Mai auswählen, und sie entschieden sich mehrheitlich für die Durchführung in Kunersdorf.

„Wir trafen uns zu 10.00 Uhr an der Kunersdorfer Kirche. Dort erwartete uns schon Frau Rudolf. Sie empfing uns sehr freundlich und führte uns zuerst zu den bekannten Grabkolonnaden“, berichtet Sabine Bernhardt, Grundschullehrerin und Organisatorin des Teramtages. „Viele geschichtliche Hintergründe der Entstehung, kunstgeschichtliche Informationen, bekannte Namen und familiäre Zusammenhänge konnte sie uns hervorragend erklären.“

Danach ging es in die Kirche und auch hier erfuhren die Teilnehmer Wichtiges zur Entstehung, zum Bau und zur Erhaltung.

Anschließend erwartete uns Margot Prust vom Musenhof Kunersdorf die Besucher. Die Gäste nahmen Platz an einer liebevoll gedeckten Kaffeetafel im Garten und ließen sich vom Förderverein des Musenhofes mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen verwöhnen. „Wir hatten Zeit für intensive Gespräche und genau so soll es zu einem Teamtag auch sein“ berichtet Sabine Bernhardt. Dann besuchten die Teilnehmer in zwei Gruppen die sehr interessant aufgebaute und vor kurzem erst eröffnete Ausstellung des Chamisso Museums. Danach stellten sich alle  für ein Gruppenfoto auf, um die Erinnerung an einen schönen Tag festzuhalten. Zum Abschluss spazierten die Besucher gemeinsam mit Herrn Kraetzer vom Förderverein, durch den Landschaftspark, vorbei am Teich zum Denkmal für die Frau von Friedland. Zurück ging es durch die Maulbeerbaumallee, die noch immer an die Seidenproduktion damaliger Zeit erinnert.

„Sehr interessante und informative Stunden vergingen im Nu“, so Sabine Bernhardt. „Man muss nicht  immer in die Ferne schweifen, auch ganz nahe gibt es eine Menge zu entdecken. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Rudolf, Frau Prust und dem Förderverein des Kunersdorfer Musenhofes und wünschen allen weiterhin gutes Gelingen und viele, viele weitere, neugierige Gäste.“

Kollegium des SZ Neutrebbin mit Frau Prust (4.v.r. und Herrn Kraetzer (r) vom Musenhof HP

Aufstellung zum Erinnerungsfoto – die Besucher vom Schulzentrum Neutrebbin an ihrem Teamtag mit ihren Gastgebern in Kunersdorf. Foto: privat

 

 

Schulstart mit Teamtag in Kunersdorf