Zirkusklassenfahrt

Wir, die Schüler der 4. Klasse des Schulzentrums Neutrebbin, sind vom 8. 4. – 10. 4. 2019 nach Gräbendorf zum KIEZ Frauensee gefahren.

Zirkusklassenfahrt 4 2 HP

Zuerst haben wir unsere Zimmer bezogen. Nach dem Mittag erkundeten wir das Gelände, spielten Tischtennis und tobten auf den tollen Spielplätzen. Danach hatten wir unsere erste Zirkusstunde und lernten erste Tricks mit dem Diabolo, Tellerdrehen, Poiswinging und der Tücherlonglage. Am Abend wanderten wir um den Frauensee. Danach haben wir noch lange in unseren Zimmern gelesen.

Am nächsten Tag übten wir weiter an unseren Zirkustricks und besuchten den Fakirworkshop. Wir liefen über das Nagelbrett und über Scherben.

Der nächste Höhepunkt war ein Schnupperkurs im Schwarzlichttheater. Danach machten wir Kettcarrennen am Spielplatz. William stellte den Rekord mit 45:44 sec. auf. Am Abend gingen wir zur Disco. Wir tanzten viel bei toller, lauter Musik, Seifenblasen und Schaum, super Lichteffekten und einer Lasershow.

Zirkusklassenfahrt 4 1 HP

Am letzten Tag übten wir weitere Zirkustricks.

„Besonders toll fand ich das Diabolo. Ich schaffte den Trick: Trampolin.“, meinte Nils. „Ich fand das Poiswinging am besten. Ich konnte es sogar mit 2 Pois.“, sagte Max. „Besonders gut gelang mir das Jonglieren mit Tüchern.“, schrieb Lena. Unser Meister im Tellerdrehen wurde Ben. Er schaffte es sogar mit 6 Tellern gleichzeitig.

Zirkusklassenfahrt 4 3 HP

Nach dem Mittag fuhren wir, nach diesen erlebnisreichen Tagen, wieder zurück nach Hause.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren begleitenden Eltern Jana Brettschneider, Nicole Masche und Uwe Wend, die sich extra frei nahmen, um uns zu begleiten und bei unserer Klassenleiterin Sabine Bernhardt für diese schönen Tage.

Gerda Fischer, Virginia Fabian, Mia Warkentin
Klasse 4, Schulzentrum Neutrebbin

 

Zirkusklassenfahrt