Heim(at)arbeit der Achtklässler

  Neutrebbin (MOZ). Die Schüler des Wahlpflichtkurses Wirtschaft-Arbeitslehre-Technik der Jahrgangsstufe 8 vom Neutrebbiner Schulzentrum haben sich kurz vor den Ferien in Gruppen eingeteilt, um am Projekt „Heim(at)arbeit“ teilzunehmen. „Es ging zu je zwei berufstätigen Leuten. Bei diesen angekommen, haben wir

PROJEKT HEIM(AT)ARBEIT

  Am Dienstag, den 28.09.2021, haben wir uns, die Schüler/innen des Wahlpflichtkurses Wirtschaft-Arbeitslehre-Technik der Jahrgangsstufe 8 in Gruppen eingeteilt, um zu je zwei berufstätigen Leuten zu fahren. Bei diesen angekommen, haben wir uns gegenseitig vorgestellt, haben Fotos geschossen und unsere

Die MOZ hat Schuld

Das regelmäßige Lesen einer Tageszeitung brachte Viertklässler auf eine Idee.   Neutrebbin (MOZ). Wir, die Schüler der Klasse 4 des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ in Neutrebbin, lesen regelmäßig die MOZ im Unterricht. So haben wir erfahren, dass die Behinderten in Bielefeld

Die MOZ hat Schuld

  Wir, die Schüler der Klasse 4 des Schulzentrums „Am Friedensplatz“ in Neutrebbin, lesen regelmäßig die MOZ im Unterricht. So haben wir erfahren, dass die Behinderten in Bielefeld keine Briefmarken mehr hatten. Wir sprachen darüber und planten ein Projekt Briefmarken